Grafik
Grafik

Leichtfertiger Umgang mit Sozialdaten

.

Mit zu den sensibelsten Daten gehören die Gesundheitsdaten – Daten, die jeder Bundesbürger besitzt. Leichtfertiger Umgang mit diesen hochsensiblen medizinischen Daten wirkt umso dramatischer, wenn diese Daten in die Hände von Unbefugten gelangen.
Die Wahrung der ärztlichen Schweigepflicht zählt berufsrechtlich zu den Pflichten von Mediziner und Kliniken. Gehören die Untersuchungsergebnisse nicht dazu?
Fast täglich berichten die Medien, wie im negativen mit hochsensiblen Patientendaten verfahren wird.
-ck-

12.10.2016
Hochsensible Patientendaten im Aktenschrank eines Second-Hand-Geschäfts gefunden
News online - "Royale Datenpanne um Lady Di und Prinz Charles: Sorgen DIESE Krankenakten für einen Skandal im Königshaus?"
http://www.news.de/promis/855650173/prinzessin-diana-geheime-akten-entdeckt-wirbel-um-krankenakten-von-prinz-charles-und-lady-di/1/

14.09.2016
Mehrseitiges Fax mit sensiblen Patientendaten an falsche Apotheke gesandt
Apotheke-Adhoc online – "Rezeptprüfung: Datenpanne bei Retaxstelle"
http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/politik/nachricht-detail-politik/rezeptpruefung-datenpanne-bei-retaxstelle/

30.06.2016
Deftiger Datenschutzskandal: Hochsensible Gesundheitsdaten für Jedermann zugänglich

Spiegel online - "Bayern: Promi-Krankenakten in verlassener Klinik gefunden"
http://www.spiegel.de/panorama/leute/klausjuergen-wussow-
krankenakten-am-starnberger-see-gefunden-a-1100670.html
 
25.04.2016
Mitarbeiter missachten Datensicherheit: Datenträger mit sensiblen Patientendaten verloren
Deutsche Apotheker Zeitung online – "Datenpanne: Merck Österreich verliert sensible Daten von 2000 Patienten"
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2016/04/25/merck-osterreich-kommen-sensible-daten-von-2000-patienten-abhanden


15.03.2016
Testergebnis: Müheloser Zugriff auf hochsensible Gesundheitsdaten
Das Investment.com - "Anfrufer kommt an sensible Daten: Datenpanne bei der Barmer GEK"
http://www.dasinvestment.com/nc/investments/versicherungen/news/datum/2016/03/15/datenpanne-bei-der-barmer-gek/

06.01.2016
Datenschutzskandal: "Komplette Datensätze von 103.000 Krankenversicherten aufgetaucht"
Ärzte Zeitung online - "Japan: Datenleck bei staatlicher Krankenversicherung"
http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/datenschutz/article/902265
/japan-datenleck-staatlicher-krankenversicherung.html






Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2015


Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2014

Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2013

Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2012

Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2011

Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2010

Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2009

Datenschutzvorfälle Gesundheitswesen 2008


Diese Seite wird ständig erweitert.

Blossey & Partner

Schloss Dürrwangen
Hauptstraße 3
91602 Dürrwangen

Großraum Berlin
Berliner Straße 9
06886 Wittenberg

Telefon:
+49 98 56 - 92 19 991
Mail | Kontakt | Impressum 

Deutsch English