Grafik
Grafik

Datenschutz - Nachrichten 29. Kalenderwoche 2017

.

Albtraum Identitätsdiebstahl
Laut Medienberichten wurde ausgerechnet die Identität eines Vorstandschefs von einem weltweit agierenden Sicherheitsunternehmens gehackt. Persönliche Informationen über ihm wurden gestohlen und anhand dieser sensiblen Daten in seinem Namen einen Kreditantrag gestellt. Dieser gravierende Identitätsmissbrauch ging so weit, dass der Täter im Namen des Vorstandschefs ein Gesuch um Konkurs einreichte.
Ermittlungen in solchen Fällen sind langwierig und ein Identitätsdiebstahl extrem schwierig aufzuklären, in diesem Fall wurde der Gerichtsentscheid zwei Tage nach der Urteilsverkündigung aufgehoben – doch es geht nicht immer so gut aus.
-ck-

Folgen eines Identitätsdiebstahls
Heise online - "Chef der Sicherheitsfirma Securitas war nach Identitätsdiebstahl bankrott"
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Chef-der-Sicherheitsfirma-Securitas-war-nach-Identitaetsdiebstahl-bankrott-3772309.html

Zugriffschutz auf persönliche Identität
it-daily online – "Verwirrspiel um Identitätsdiebstahl"
https://www.it-daily.net/shortnews/16097-securitas-chef-meldet-aufgrund-von-identitaetsdiebstahl-konkurs-kommentar



Neue Cyber-Sicherheitsbehörde im Freistaat Bayern
Ende dieses Jahres wird im Freistaat Bayern ein eigenes Landesamt für IT-Sicherheit (LSI) in Nürnberg seine Arbeit aufnehmen. IT-Spezialisten sollen die Netze und IT-Verfahren der bayerischen Staatsverwaltung sicherer machen und werden nicht nur bestehende Sicherheitsmaßnahmen laufend weiterentwickeln, sondern neue Cyber-Bedrohungen analysieren und Gegenmaßnahmen konzipieren. Auch soll das Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Kommunen und Bürger in Sicherheitsfragen rund um das Internet beratend zur Seite stehen, sowie Opfer von Computer-Kriminalität beraten und betreuen. Der Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder, der auch Chief Information Officer (CIO) des Freistaats Bayern ist, erklärte: "Bayern schafft als erstes Bundesland eine eigenständige IT-Sicherheitsbehörde, die Gefahren für die staatliche IT-Infrastruktur abwehrt". 200 IT-Sicherheits-Spezialisten sollen bis zum Jahre 2020 für diesen Bereich tätig werden.
-ck-

Erstes Bundesland mit eigenem Landesamt für IT-Sicherheit

Behörden Spiegel online - "IT-Sicherheit: Standort für Bayerns IT-Sicherheitsbehörde steht fest"
http://www.behoerden-spiegel.de/icc/Internet/sub/f9d/f9d284ae-5005-d515-add0-6d65d1cbf297,,,aaaaaaaa-aaaa-aaaa-bbbb-000000000003&uMen
=1f75009d-e07d-f011-4e64-494f59a5fb42.html

Datenschutz und IT-Sicherheit im Freistaat Bayern
Radio8 online - "Nürnberg: Neue Behörde für IT-Sicherheit"
https://www.radio8.de/nachrichten/details/artikel/nuernberg-
neue-behoerde-fuer-it-sicherheit.html



Nachrichtenticker:

Weitere Nachrichten im Kurzüberblick


1. Carsten Eilers - IT-Sicherheit
Carsten Eilers - "Websecurity – Einige Vorträge von Sicherheitskonferenzen im Überblick"
https://www.ceilers-news.de/serendipity/893-Websecurity-Einige-Vortraege-von-Sicherheitskonferenzen-im-UEberblick.html

2. Datenschutz im öffentlichen Raum

Jura Forum online - "OLG Stuttgart lässt Dashcam-Aufnahme als Beweismittel im Schadenersatzprozess zu"
http://www.juraforum.de/ratgeber/verkehrsrecht/olg-stuttgart-laesst-
dashcamaufnahme-als-beweismittel-im-schadenersatzprozess-zu

3. Daten vor Versand verschlüsseln
Deutschlandfunk online - "Datenschutz im Internet: Raus aus den US-Clouds?"
http://www.deutschlandfunk.de/datenschutz-im-internet-raus-aus-den-us-clouds.735.de.html?dram:article_id=391548



Blossey & Partner

Schloss Dürrwangen
Hauptstraße 3
91602 Dürrwangen

Großraum Berlin
Berliner Straße 9
06886 Wittenberg

Telefon:
+49 98 56 - 92 19 991
Mail | Kontakt | Impressum 

Deutsch English